Werte und Führungsleitlinien

  1. Offenheit heißt für uns:
  • Aufgeschlossen neue Anregungen, Ideen, Experimente aufzunehmen
  • Bereit in Kontakt zu gehen und zu kommunizieren, auch im Konflikt
  • „authentisch freundlich“
  • mit professioneller Haltung und klaren Grenzen im Sinne von Konzeption, Funktion und Rolle
  • Empathie
  • Ehrlichkeit
  • Interkulturelle Offenheit
  • Kulturelle Offenheit
  • In Beziehung gehen
  • Freundlichkeit
  • Meinungsfreiheit
  • Authentizität
  • Toleranz/Akzeptanz
  • Menschlichkeit+Herzlichkeit
  • offen/herzlich
  1. Wertschätzung heißt für uns:
  • Das Positive zuerst und auch schon im Kleinen zu sehen
  • Ganzheitliche Sicht auf den Menschen und die Situation
  • Einen Platz für „alle und alles“ innerhalb unserer Konzeption, des Rahmens, unserer Werte, unseres Unterstützungssystems
  • Toleranz (Offenheit, Gleichheit, Respekt)
  • Vertrauen
  • Achtsamkeit
  • Respekt
  • gegenseitiger Respekt
  • Anerkennung
  • Authentizität
  • Sich Zuhören
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Mensch im Vordergrund
  • Akzeptanz
  • Auf Augenhöhe!
  • Gleichbehandlung/Gleichberechtigung
  • Gleichberechtigung
  • Freundschaft -freundlich&Gemeinschaft
  • Professionalität
  1. (Eigen-)Verantwortung heißt für uns:
  • Die eigenen Dinge in die Hand zu nehmen
  • Verantwortung übernehmen und eigene Grenzen dabei sehen und setzen und kommunizieren
  • Vertrauen in die eigene Kompetenz und die der anderen haben (Ebenen KlientIn / Team)
  • Im Team Rückendeckung geben und sich mit Unterstützung Verantwortung zutrauen
  • Die eigenen Kompetenzen sehen und erweitern
  • Zuverlässigkeit
  • Gemeinsamen Raum bewahren
  • Mündigkeit
  • Verbindlichkeit
  • Autonomie
  • Solidarität
  • Authentizität
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Verantwortlichkeit
  • Engagement
  • Verhandlungsfähigkeit
  1. Das Ganze sehen heißt für uns:
  • Dass alle Bereiche mit allen in einer bestimmten Form in Kontakt sind
  • Dass möglichst viele wissen, wohin es in der Zukunft gehen soll und dahinter stehen
  • Dass möglichst viele helfen, das Ganze im Auge zu haben
  • Nachhaltigkeit
  • Flexibilität
  • Hilfsbereitschaft
  • Professionalität
  • Struktur
  • Niedrigschwelligkeit
  • Solidarität
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten
  • Menschlichkeit (Gerechtigkeit, emphatisch, mutig)
  • Vielfalt
  • Angebotsspektrum/Vielfältigkeit
  1. kooperativ denken und handeln heißt für uns:
  • Kooperativ:
  • Wertschätzung
  • Interesse aneinander
  • Bereicherung
  • „Gewaltfreiheit“
  • klare Absprachen /Transparenz
  • Respekt
  • An die Anderen denken – Mitverantwortung
  • Nicht nur an meinen/unseren Vorteil denken
  • Kollegialität
  • Unbeirrtes Brücken bauen
  • Solidarität
  • Gemeinschaft
  • Zusammenhalt
  • Dynamische Beständigkeit
  • Erreichbarkeit
  • Gute Vernetzung
  • Konflikt-aktiv
  • Mut
  • Chancengeber
  • Wegbereiter
  • Türöffner (unterstützend- Randgruppe, sozial Benachteiligte)
  • Teamgeist
  • extern:
  • Mit anderen kooperieren
  • Vernetzung
  • Bereicherung
  • intern:
  • kooperative Führung und Leitung
  • flache Hierarchie, guter Infofluss
  • Raum für Kommunikation
  • allgemein:
  • Bereitstellen von Ressourcen
  • Unterstützung Gegenseitig
  • „niedere Arbeiten“ übernehmen alle
  • sich Zuhören
  • Solidarität
  1. Voneinander lernen heißt für uns:
  • Gut miteinander in Kontakt sein und die Stärken und Fähigkeiten aller Beteiligten wahrnehmen, wertschätzen, annehmen und aneignen.
  • (Idee der Umsetzung) Open Space, Schild auf dem Rücken („Was Du gut kannst“)
  • Bildung
  • Kommunikativ- Kommunikation fördern
  • Chancengleichheit
  • Unterstützung zur Chancengleichheit
  • Soft Skills
  • Dialog
  • sich Zuhören
  • Anerkennung
  • Zuverlässigkeit
  • gegenseitiger Respekt
  • familiär
  • CASA bleibt nie stehen!
  1. Gewaltfreiheit heißt für uns:
  • Respektvoller und fairer Umgang miteinander auf allen Ebenen
  • Zu Gewalt Stellung beziehen
  • Wir „schwätzen Peace“
  • Sensibel bleiben für das Thema
  • Gilt für alle Formen von Gewalt (sex., körp., seel., strukturell)
  • Gerechtigkeit
  • Achtsamkeit
  • Grenzen des/der Anderen wahren
  • Freundlichkeit
  • Sozial (familiär, Hilfsbereitschaft, solidarisch)
  1. Chancengleichheit heißt für uns:
  • Gleichberechtigung
  • Sensibilisierung in Gender,- Rassismus und Diversitythemen
  • Solidarität
  • Sozial+Konfliktaktiv
  • Gleich-gerechtigkeit
  • Niedrigschwelligkeit/niedrigschwellig