CASA für Erwachsene

Stadtteil in Bewegung
   kicker   schach

21077776_1380823462036371_3754890914374773598_n  

Kontakt und weitere Informationen:

Silke Müller

Tel. 0611-42 93 56, Mobil: 0157 37919311

silke.mueller@casa-wiesbaden.de

Ein bewegtes Gemeinwesenprojekt für Erwachsene im Stadtteil.

  • Ein von einer oder einem Hauptamtlichen von CASA e.V. begleitetes Lastenfahrrad steht im Mittelpunkt der Aktionen „Stadtteil in Bewegung“.
  • Mobil: draußen und drinnen neue Orte im Stadtteil entdecken/bekannte Orte gemeinsam nutzen.
  • Einmal im Monat Offener Treff und Ideenwerkstatt
  • Neues Kennenlernen und Bekanntes gemeinsam wieder entdecken (z.B. Garten & Pflanzen, Bewegung & Entspannung, Kochen & Backen, Brettspiel & Kickerturnier)
  • Ein wöchentlicher Termin, ein Ort, eine Aktion, viele Infos rund um den Stadtteil, Kurzberatung bei Bedarf, Beteiligung an Festen und Veranstaltungen im Stadtteil und zusätzliche jährliche Aktionen/Veranstaltungen.
  • Zusammenarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen im Stadtteil

gefördert durch:

HMSI_2014_Logo_CMYK

final_sozialbudget-01

mit Unterstützung von:

amt _fuer_soziale_arbeit

 

Frauenarbeit

 

     

      

 

       

Internationaler Stadtteilfrauenchor „la casa della musica“- lebendige Stadtteilkultur

Kontakt und weitere Informationen:

Silke Müller

Tel. 0611-42 93 56, Mobil: 0157 37919311

silke.mueller@casa-wiesbaden.de

Seit 2006 treffen sich Frauen mit der Chorleiterin Elka Auroa einmal in der Woche zum internationalen Stadtteilfrauenchor. Spaß am Singen in verschiedenen Sprachen, Auftritte in und außerhalb des Stadtteil, Teilnahme an Wiesbaden singt! gehören für die Sängerinnen unterschiedlichen Alters und aus unterschiedlichen Herkunftsländern zu „la casa della musica“.

Der Chor wird gefördert von:

Unternehmensgruppe_2009_FARBE          Ortsbeira¨te Wiesbaden 4c                    Urlogo 21pt 4c

 

Frauenbildungsarbeit

Kontakt und weitere Informationen:

Anja Fischer

Tel. 0611-42 93 56, Mobil: 0177-4014582

anja.fischer@casa-wiesbaden.de

Politische Bildung/Frauenbildungsarbeit bei CASA e.V. findet vor Ort im Stadtteil und hessenweit statt.

Frauen tauschen sich in den unterschiedlichen Angeboten von CASA e.V. über frauenpolitische Themen aus, nehmen an One Billion Rising und an Aktivitäten rund um den Internationalen Frauentag teil.

Viele Frauen aus dem Stadtteil nehmen an den einmal im Jahr stattfindenden Frauentagungen der LAG Soziale Brennpunkte e.V. und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung teil. An den Tagungen treffen sich über 60 Frauen aus ganz Hessen und arbeiten gemeinsam zu frauenpolitischen Themen z.B. 2017 im Fokus der Bundestagswahl unter dem Themenschwerpunkt:  „Die Würde des Menschen ist unantastbar“. Bei viermal jährlich stattfindenden, hessenweiten Frauenausschüssen werden aktuelle (Frauen)Themen in den Stadtteilen aufgegriffen.

 

Arbeit mit Senior_innen

Kontakt und weitere Informationen:

Alexandra Däschner

Tel. 0611-42 93 56,

alexandra.daeschner@casa-wiesbaden.de

Senior_innen treffen sich einmal wöchentlich zum Frühstück, Austausch, gemeinsamem Spielen, Bewegung und vielem mehr bei CASA e.V.

 

 

SpendeButton2

Casa
CASA e.V.
Centrum für aktivierende Stadtteilarbeit
Holzstraße 24
65197 Wiesbaden

Tel.: 0611/ 42 93 56
Fax: 0611/ 41 09 43

info@casa-wiesbaden.de

Facebook     logo_mitglied_4c